Kurz nach dem ersten Leak verkündete Samsung jetzt den Termin für die neue Galaxy S20-Serie offiziell, neben dem schon bekannten Datum auch mit Uhrzeit.

Schon einen kurzen Zeitraum vor der offiziellen Bekanntgabe gab es den entscheidenden Leak. Samsung zeigt zum 11. Februar 2020 seine nächsten Flaggschiff-Smartphones. Wie schon im Vorjahr gibt es nicht nur die neue S-Generation, welche jetzt Galaxy S20 statt Galaxy S11 heißen soll, denn wir erwarten auch ein neues faltbares Android-Smartphone. Das bestätigt der Teaser, die zwei verhüllten Vierecken stehen für das neue Kamera-Design der S20-Serie und für das gefaltete Galaxy Fold 2 im dann quadratischen Format.

Galaxy S20 und Fold 2: Samsung nennt auch Uhrzeit

Stattfinden soll das Event in San Francisco am 11. Februar 2020, zum Vormittag gegen 11 a.m. pazifischer Zeit. Für uns bedeutet das neue Samsung-Smartphones zur Primetime, weil es dann bei uns aufgrund der Zeitverschiebung bereits 20 Uhr ist. Samsung verrät übrigens in seinem Teaser noch nicht tatsächlich die Namen der neuen Geräte. Aktuell deutet aber alles auf Galaxy S20. Natürlich könnte das Galaxy Fold 2 etwas anders heißen.

Bilder der neuen Smartphones

Kamera-Design des Samsung Galaxy S20:

Samsung Galaxy Fold 2:

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.