Über die Android-App verteilt Netflix in diesen Tagen einen neuen Look für die Chromecast-Oberfläche. Von den Kollegen wird der neue Style als deutlich attraktiver beschrieben, was schon beim „Wartebildschirm“ anfängt. Sieht jetzt alles etwas moderner und besser an die anderen Netflix-Oberflächen angepasst aus. Auf dem Wartebildschirm empfiehlt Netflix möglicherweise interessante Inhalte, bislang war dort immer nur das Netflix-Logo zu sehen. Netflix informiert mit Bildern und Text über Inhalte, die für euch interessant sein könnten. Vorrangig dürften das Eigenproduktionen sein, die man dort bewirbt.

Netflix erhält Verbesserungen für Chromecast-Nutzer

Man hat auch andere Elemente optisch überarbeitet, wie zum Beispiel den Ladebildschirm oder auch den Pausenbildschirm.

Android Police

Tatsächlich hatte es vor wenigen Tagen ein frisches Update für die Netflix-App gegeben. Im Changelog erwähnten die Entwickler allerdings nichts zur neuen Chromecast UI.

Preis: Kostenlos+

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.