Ab sofort lässt sich das Google Pixel 2 umdrehen, wodurch es auf Wunsch stummgeschaltet wird. Nur ein App-Update ist dafür nötig.

Google spendiert dem eigenen Pixel-Smartphone der zweiten Generation eine Neuerung mit dem letzten Update für Digital Wellbeing. Diese Funktion ermöglicht die Stummschaltung des Smartphones, wenn es auf das Display gedreht und abgelegt wird. Google hatte diese Funktion mit dem Pixel 3 eingeführt und natürlich auch auf dem Pixel 4 ausgeliefert. Weil die benötigten Sensoren verbaut sind, erhält auch das Pixel 2 ab sofort „Flip to Shhh“.

Smartphone umdrehen und damit stummstellen

Bestätigt wird das Aktivieren der Funktion durch ein leichtes Vibrieren. Somit seid ihr sofort sicher, dass das Smartphone stummgeschaltet wurde. Zu finden ist die Option in den Einstellungen für Digital Wellbeing. Auf neueren Geräten außerdem in den Systemeinstellungen unter System > Gesten und Bewegungen.

(Androidpolice)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.