Instagram, Snapchat, iPad und Co., viele Gadgets und Internetdienste sind bis heute noch keine 10 Jahre am Markt.

In den 10er Jahren gab es reichlich coole Technikprodukte, auf die wir mit einer kleinen Infografik zurückblicken. Zu den Highlights der seit 2010 eingeführten Produkte gehört zum Beispiel das iPad von Apple. Kein anderes Tablet konnte sich so in den Gesellschaften verankern. Jedes andere Tablet, meist mit Android, ist schnell vergessen. Das iPad wird diese Produktkategorie auf lange Zeit anführen.

Viele Internetprodukte sind noch immer sehr jung

In den letzten 10 Jahren sind aber auch Internetdienste aus dem Boden gesprießt, die heute unseren Alltag mit Social-Apps dominieren. TikTok räumt erst seit Kurzem das Feld von hinten auf, Instagram ist da schon seit neun Jahren dabei und Twitch existiert bereits seit 2011.

Das Ende des aktuellen Jahrzehnts rückt näher. Technisch gesehen waren auch die vergangenen zehn Jahre von diversen Neuerungen geprägt: Apple stellte 2010 das iPad vor und setzte damit einen Trend in Gang, es folgten die Apple Watch im Jahr 2015 und im Folgejahr die Airpods, wie die Grafik von Statista zeigt. Unter den sozialen Netzwerken bekam Platzhirsch Facebook bedeutende Konkurrenz durch Instagram (das mittlerweile von dem Konzern gekauft wurde), Pinterest, Snapchat (dem Facebook wichtige Funktionen abkupferte) und TikTok. Mit Twitch wurde Gaming interaktiver und spielt sich mittlerweile fast nur noch online ab, Slack revolutionierte die Bürokommunikation.

Ich selbst nutze im Alltag davon allerdings nur Instagram und Amazon Echo.

Statista

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.