Nintendo Switch 2: Neue Hiobsbotschaft

Nintendo Switch Hero

Nintendo äußert sich nicht, dafür Insider der Branche und es gibt abermals eher schlechte Nachrichten für potenzielle Kunden der kommenden Nintendo Switch 2. Wiederholt gibt es Berichte aus weiteren Quellen, in denen davon geschrieben wird, dass die neue Konsole womöglich nicht mehr 2024 erscheint.

Hintergrund der Verschiebung auf 2025, eigentlich war ein früherer Termin geplant, sei die die neue Priorisierung eines guten Software-Pakets. Außerdem will Nintendo wohl einen ausreichend umfangreichen Erstbestand der neuen Konsole produzieren lassen, was etwas mehr Zeit benötigt.

Nintendo will also zum Start der Switch 2 einen umfassenden Lagerbestand bieten können und außerdem soll das Software-Angebot gleich zum Start überzeugen. Das sind in meinen Augen sehr gute Gründe, die Konsole etwas später zu bringen, wenn das notwendig ist.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.