Folge uns

Android

Pixel sind nicht alles: Xiaomi Mi 10 vs. Huawei P30 Pro im Kameravergleich (Video)

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Xiaomi Mi 10 Header (1)

Smartphone-Kameras sind auch ganz stark davon abhängig, was der Hersteller an Software für die Kamera bietet. Man kann einen noch so guten Kamerasensor verbauen, der ohne eine gute Verarbeitung durch die Software am Ende nicht viel wert ist. Xiaomi hat im neuen Jahr erneut auf 108 MP gesetzt und will damit punkten können. Aber viele Pixel machen längst kein gutes Foto, das zeigt ein erster Vergleich mit dem Huawei P30 Pro. Was den Hauptsensor der Kameras anbelangt, treten hier immerhin 108 MP gegen 40 MP an.

Xiaomi tritt gegen Huawei an

Nun ist das Huawei-Smartphone ein Jahr älter, kann aber bei Fotos noch immer die Konkurrenz aus China hinter sich lassen. Jedenfalls meistens. Ich sehe beim Xiaomi Mi 10 häufiger Schwächen, es driftet oft bei der gebotenen Fotoqualität auseinander und kann nicht immer ein selbes Qualitätslevel halten. Nicht selten sind die Smartphones aber auch nah beieinander. Xiaomi könnte eigentlich nur gewinnen, weil deren Smartphones „ab Werk“ deutlich günstiger sind. Schaut mal rein in das Video des Kollegen:

Beliebte Beiträge