Google schweigt bei einigen Statistiken zu Android, doch populäre Internetdienste geben eigene Statistiken über die verwendete Software der Nutzer bekannt.

Google hat aufgehört die Statistik über die Verteilung der Android-Versionen regelmäßig zu aktualisieren. Als möchte Google etwas gezielt vertuschen, obwohl neue Android-Versionen heute wesentlich schneller auf Geräten landen. Worüber Google gerade nicht spricht, reden allerdings andere Internetdienste. Dazu gehört das sehr populäre Pornhub. Dort sind knapp 42 Milliarden Visits im laufenden Jahr erfasst worden, 115 Millionen Besuche jeden Tag. Reichlich Daten, um weitere spannende Zahlen zur verwendeten Software zu erfahren.

Statistik über Android-Versionen

  • 48 % Android 9
  • 23 % Android 8
  • 12 % Android 7
  • 8 % Android 6
  • 5 % Android 5

Zum Vergleich: 71 % der Apple-Nutzer waren mit dem neuen iOS 13 unterwegs, 24 % mit iOS 12.

Statistik über Betriebssysteme Desktop

  • 75,5 % Windows
  • 16,7 % Mac OS
  • 4 % andere
  • 2,1 % Linux
  • 1,7 % Chrome OS

Googles Chromebook-Betriebssystem wächst im Jahresvergleich um 24 % und ist damit alleiniger Spitzenreiter.

Statistik über Betriebssysteme Mobile

  • 52,8 % iOS
  • 46,6 % Android
  • 0,5 % andere

Statistik über Browser Desktop

  • 56,2 % Chrome
  • 10,7 % Edge
  • 9,7 % Firefox
  • 8,9 % Safari
  • 8,1 % Internet Explorer

Statistik über Browser Mobile

  • 44,3 % Chrome
  • 41,6 % Safari
  • 6,2 % Samsung Internet
  • 6 % andere

Androidpolice

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.