Redmi Note 9 Pro ist unterwegs, das neue Mittelklasse-Flaggschiff soll in einem Leak bereits mehr über die eigene technische Ausstattung verraten können.

Einer der bekannten Insider verrät ein paar Details zum neuen Redmi Note 9 Pro, das Xiaomi schon bald der Welt vorstellen möchte. Es soll insgesamt sogar drei Modelle geben, nämlich noch ein einfaches Redmi Note 9 und dazu noch ein Redmi Note 9 Pro Max. Letzteres wahrscheinlich einfach mit einem größeren Display und natürlich deutlich mehr Akku. Aber schon das Redmi Note 9 Pro kann sich sehen lassen. Jedenfalls ist das so, wenn die Details aus dem folgenden Leak der Wahrheit entsprechen.

Redmi: 3 Mittelklasse-Flaggschiffe

  • 6,67″ FHD+ Display, Gorilla Glass 5
  • 4/6 GB RAM, 64/128 GB Speicher
  • Snapdragon 720G-Chip von Qualcomm
  • 48 MP Hauptkamera + Ultra-Weitwinkel, Makro und Porträt
    16 MP Frontkamera im Punch-Hole
  • 5025 mAh Akku, 18W Schnellladen, USB-C
  • Farben: Schwarz, Blau und Weiß

Wie dem Teaser (Titelbild) zu entnehmen ist, zeigt man das Redmi Note 9 samt seiner Brüder schon diese Woche. Vielleicht kommen alle Modelle nach Europa, wobei ich eher die hochpreisigeren Modelle der neuen Serie für Deutschland erwarte. Nach bisherigen Informationen verzichtet Xiaomi bei diesen Geräten auf schnellere Displays, die verwendete Technologie wird wohl auch wieder LCD und nicht AMOLED sein. Der Rückschritt von 64 auf 48 MP bei der Hauptkamera könnte bedeuten, dass die „bessere“ Kamera nur im Redmi Note 9 Pro Max zu finden ist.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.