Folge uns

Bohnen ins Ohr: Samsung entwickelt komplett neue Galaxy Buds (Bilder)

Denny Fischer

Veröffentlicht

in Wearables

am

Samsung Galaxy Buds Bean Leak

Samsung entwickelt bereits neue Galaxy Buds, die nächste Generation soll wahrscheinlich über eine komplett neue Form verfügen. Es gibt erste Bilder.

Samsung entwickelt für seine Galaxy Buds bereits die nächste Generation, mit einem dann komplett neuen Design. Auf den ersten und zweiten Blick erinnern uns diese neuen Ohrhörer an Bohnen. Erste Grafiken zeigen schon heute das neue Hardware-Design, es handelt sich um recht akkurate 3D-Grafiken aus Basis geleakter Informationen. Intern soll das neue Headset tatsächlich Beans heißen, so der Bericht von Winfuture.

Beans: Kompaktere Ohrhörer für die Galaxy Buds-Serie

„Die neuen Samsung-Kopfhörer, welche die Modellnummer SM-R180 tragen, besitzen laut unseren Quellen zwei kleine Lautsprecher, von denen jeweils einer für Höhen und Mitten beziehungsweise für tiefe Töne sorgen dürften. Um einen besseren Klang zu erzielen, verfügen die Lautsprecher anscheinend über einen Kanal nach Außen, ähnlich dem, was man auch bei einem Subwoofer vorfinden würde.“

Weitere technische Daten sind nicht bekannt. Aber wir rechnen mit mehreren Stunden Akkulaufzeit, die neuen Galaxy Buds lassen sich wahrscheinlich kabellos über das dazugehörige Case laden. Es gibt wohl keine aktive Geräuschunterdrückung, Mikrofone sind dennoch für Telefonie integriert.

Eine Markteinführung ist nicht von offizieller Seite aus bekannt, dürfte aber wohl gemeinsam mit dem Galaxy Note 20 im späten Sommer passieren.

Beliebte Beiträge