Samsung soll weiterhin an einem S10 Lite arbeiten, das neue Galaxy-Smartphone könnte schon sehr bald vorgestellt werden. Heute sind bereits ein paar technische Details bekannt. In einem neuen Leak wird unter anderem mehr über die verbaute Hauptkamera verraten. Außerdem wird von weiterer Stelle bestätigt, von welchem hochkarätigen Smartphone-Prozessor das Galaxy S10 Lite angetrieben wird. Im […]

Samsung soll weiterhin an einem S10 Lite arbeiten, das neue Galaxy-Smartphone könnte schon sehr bald vorgestellt werden. Heute sind bereits ein paar technische Details bekannt. In einem neuen Leak wird unter anderem mehr über die verbaute Hauptkamera verraten. Außerdem wird von weiterer Stelle bestätigt, von welchem hochkarätigen Smartphone-Prozessor das Galaxy S10 Lite angetrieben wird. Im Galaxy S10 Lite soll ein leistungsstarker Qualcomm Snapdragon 855 stecken, heißt es.

Samsung Galaxy S10 Lite ist schwer einzuordnen

An der Rückseite wird eine 48 MP starke Hauptkamera erwartet, die als Erweiterung über eine 12 MP Ultra-Weitwinkel-Kamera verfügt. Kurz davor war ich, den eher unscheinbaren 5 MP Tiefensensor zu unterschlagen, der für Porträts hilfreich sein wird. Eine an der Vorderseite verbaute Frontkamera löst mit 32 MP auf und könnte allein deshalb für sehr scharfe Selfies sorgen.

Noch immer stellen wir uns die Frage, wohin Samsung mit dem Galaxy S10 Lite eigentlich möchte. Es gibt ja ein vergleichbares Gerät schon mit dem S10e, das seit Beginn des Jahres verfügbar ist.

Samsung Galaxy S10e Testbericht: Ein guter Kompromiss

Denny Fischer

Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit 2009 über die aktuellsten Technik-Trends. Schon immer an Technik interessiert, begann die Karriere mit eigenem Blog ab 2008 - nur ein Jahr später mit dem Fokus...