Samsung kann kurz vor Start der neuen Galaxy S20-Serie kaum ein Detail noch geheimhalten, jetzt ist sogar eine vollständige Pressemitteilung frühzeitig im Netz gelandet. Es ist die niederländische Version, weshalb die darin genannten Europreise auch für uns relevant sind. Samsung nennt außerdem den Starttermin. Ab dem 13. März 2020 sollen das Galaxy S20, S20+ und […]

Samsung kann kurz vor Start der neuen Galaxy S20-Serie kaum ein Detail noch geheimhalten, jetzt ist sogar eine vollständige Pressemitteilung frühzeitig im Netz gelandet. Es ist die niederländische Version, weshalb die darin genannten Europreise auch für uns relevant sind. Samsung nennt außerdem den Starttermin. Ab dem 13. März 2020 sollen das Galaxy S20, S20+ und S20 Ultra flächendeckend in verschiedenen Farben erhältlich sein. Wer ab dem 11. Februar eines der neuen Android-Smartphones vorbestellt, erhält die neuen Samsung Galaxy Buds+ kostenlos dazu.

Preise und Farben der Samsung Galaxy S20-Serie

Samsung nennt folgende Preise und bestätigt damit zuvor bekannt gewordene Details:

  • Galaxy S20: 128GB LTE für 899€ und 128GB 5G für 999€
  • Galaxy S20+: 128GB 5G für 1099€
  • Galaxy S20 Ultra: 128GB für 1349€ und 512GB für 1549€
  • Galaxy Buds+: 169€

Samsung nennt folgende Farben:

  • Galaxy S20: Cosmic Gray, Cloud Blue, Cloud Pink
  • Galaxy S20+: Cosmic Gray, Cloud Blue, Cosmic Black
  • Galaxy S20 Ultra: Cosmic Gray, Cosmic Black
  • Galaxy Buds+: Black, White, Blue

Highlights der Samsung Galaxy S20-Serie

  • Schnellladen mit 25W, Ultra-Modell mit 45W.
  • Tiefere Integration von Google Duo und Netflix.
  • 8K für die Kamera inkl. YouTube-Unterstützung.
  • 120 Hz schnelles AMOLED-Display.
  • 108 MP Kamera im Samsung Galaxy S20 Ultra, 64 MP bei S20 und S20+.
  • 100x Zoom im Samsung Galaxy S20 Ultra (10x optisch).
  • Single-Take für Kamera: „Das Galaxy S20 nimmt mehrere Fotos und Videos gleichzeitig auf, einschließlich Live-Fokus, Cropped, Ultra Wide und mehr. Danach empfiehlt das Gerät die besten Aufnahmen basierend auf AI.“
  • Neuer Guardian-Chip für deutlich mehr Sicherheit.
  • Bis zu 16 GB RAM und 512 GB Speicher im Samsung Galaxy S20 Ultra.

Jetzt fehlt es vor der Präsentation wirklich kaum noch an Details. Wie gut sich die teilweise völlig überarbeiteten Kameras schlagen, werden später die ersten Testberichte verraten können.

via Letsgodigital

Denny Fischer

Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit 2009 über die aktuellsten Technik-Trends. Schon immer an Technik interessiert, begann die Karriere mit eigenem Blog ab 2008 - nur ein Jahr später mit dem Fokus...