Samsung liefert noch im selben Monat das aktuelle Sicherheitspatch aus, obwohl das Galaxy S8 jetzt auch schon drei Jahre auf dem Buckel hat. Bereits mit dem Galaxy S7 bewies Samsung einen langen Atem, beliefert das heute vier Jahre alte Android-Smartphone weiterhin mit Sicherheitsupdates. Ausgerechnet Samsung kristallisiert sich hier langsam als Vorbild heraus. Gerne dürfen andere […]

Samsung liefert noch im selben Monat das aktuelle Sicherheitspatch aus, obwohl das Galaxy S8 jetzt auch schon drei Jahre auf dem Buckel hat. Bereits mit dem Galaxy S7 bewies Samsung einen langen Atem, beliefert das heute vier Jahre alte Android-Smartphone weiterhin mit Sicherheitsupdates. Ausgerechnet Samsung kristallisiert sich hier langsam als Vorbild heraus. Gerne dürfen andere Hersteller hier nachziehen bzw. schritthalten. Man will sich wohl nicht mehr die Blöße geben und wesentlich schlechter als Apple bei diesem Thema aufgestellt sein.

Samsung Galaxy S8: Derzeit gibt es noch monatliche Updates

Samsung führt eine öffentlich einsehbare Liste, welche Smartphones für monatliche Aktualisierungen vorgesehen sind. Darin ist das Galaxy S8 derzeit noch, das könnte sich aber in den kommenden Monaten ändern. Eventuell dann, wenn in diese Liste die neuen S20-Smartphones aufgenommen werden. Es ist die dann dritte Generation, die auf das Galaxy S8 / S8+ folgte.

Current Models for Monthly Security Updates

  • Galaxy Fold, Galaxy S8, Galaxy S8+, Galaxy S8 Active, Galaxy S9, Galaxy S9+, Galaxy S10, Galaxy S10+, Galaxy S10e, Galaxy S10 5G, Galaxy S10 Lite
  • Galaxy Note8, Galaxy Note9, Galaxy Note10, Galaxy Note10 5G, Galaxy Note10+, Galaxy Note10+ 5G, Galaxy Note10 Lite

via AH

Denny Fischer

Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit 2009 über die aktuellsten Technik-Trends. Schon immer an Technik interessiert, begann die Karriere mit eigenem Blog ab 2008 - nur ein Jahr später mit dem Fokus...