Samsung Galaxy Tab 8.9 und 10.1 bis auf August verschoben – Probleme mit Android 3.1 sind der Grund

[aartikel]B00512GRZY:right[/aartikel]Nachdem es gestern Abend seitens der deutschen Samsung PR noch hieß, dass das Galaxy Tab 10.1 sich von Juni auf Juli verschiebt, heißt es nun dass die Geräte erst August in Europa erscheinen. Zumindest behauptet das Eldar Murtazin und die wie wir wissen, er ist der Branchen-Insider überhaupt und behält leider Gottes oft Recht.

Jetzt stellt sich natürlich die Frage – Warum? Auch hierfür hat Murtazin eine passende Antwort, es soll an Problemen mit Android 3.1 liegen, womit die Tablets ja eigentlich auf den Markt kommen sollten. Zudem soll der verzögerte Start die Entscheidung von Google und nicht Samsung gewesen sein. (via)

  • sottil

    Und wieso erscheint es in Amerika am 8. Juni?

    • Stellt sich eher die Frage, wieso es hier verschoben wird.