Sky hat zwei Pakete für alle Kunden für einen Monat kostenlos freigeschaltet, außerdem zeigen sich Neuerungen in den Apps von Amazon Prime Video.

Sky hat wie versprochen zum 23. März zwei Pakete für alle Sky-Kunden freigeschaltet. Ab sofort haben Sky-Kunden auch Zugriff auf Cinema und Entertainment. Am vergangenen Wochenende war bereits der Zugriff auf die On-Demand-Inhalte möglich, ab sofort sind auch alle TV-Kanäle der Pakete freigeschaltet. Zunächst will Sky diese Pakete für einen Monat kostenlos anbieten. Quasi als Kulanz-Leistung in Zeiten der Corona-Krise. Besonders zahlende Sport-Kunden dürften aufgrund des fehlenden Live-Sports über diesen kostenlosen Zusatz freuen.

Amazon Prime Video: Neue TV-App und Nutzerprofile

In diesen Tagen ist mir ein Redesign der TV-App (Fire TV) aufgefallen, wobei der grundlegende Aufbau von Prime Video unverändert bleibt. Ist nur etwas anders als vorher im Bereich des Hauptmenüs.

Deutlich drastischer ist hingegen, dass jetzt Nutzerprofile möglich sind. Jedenfalls wird diese Neuerung bei den ersten Leuten in der Android-App verfügbar. Teilen sich mehrere Leute ein Amazon-Konto, zum Beispiel Frau und Mann, können zukünftig endlich individuelle Profile verwendet werden. Das hat den Vorteil, dass jeder Nutzer eine eigene Watchlist hat und sich Interessen nicht vermischen.

XDA

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.