Sky Ticket für Android erhält ein App-Update, das eine lang erwartete Bild-in-Bild-Funktion für Tablets und Smartphones nutzbar macht.

Sky Ticket hat ein wirklich spannendes Update für die Android-App erhalten. Jetzt erlaubt der Streaming-Dienst nämlich auch Bild-in-Bild. Ihr könnt also etwas anschauen und zugleich andere Apps benutzen. Nötig ist hierfür wenigstens Android 8 Oreo, da Google ab dieser Android-Version entsprechende Vorkehrungen für Bild-in-Bild getroffen hatte. Bild-in-Bild ist in einigen aber nicht allen Streaming-Apps quasi ein Standard. Bei dem ein oder anderen Dienst braucht es aber unbedingt ein Premium-Abonnement, wie etwa für YouTube. Sky Ticket ist aber ohnehin kostenpflichtig.

Sky Ticket ermöglicht Bild-in-Bild

Multitasking? Das neue Update macht’s möglich! Mit dem Picture-in-Picture-Modus kannst du gleichzeitig streamen und parallel eine weitere App nutzen oder im Browser surfen. Du siehst das laufende Video verkleinert in einem freischwebenden Pop-up und kannst jederzeit zurück in die Vollbildansicht wechseln. Außerdem steht dir frei, an welchem Rand oder in welcher Ecke du den Inhalt verfolgen möchtest. Ziehe dafür das Video einfach zur gewünschten Position. Für alle Geräte ab Android-Version 8.

Preis: Kostenlos

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.