Sky holt Klassiker aus dem Lager, selbst die Bundesliga-Konferenz soll wieder aufleben. Es gibt auch Formel 1-Rennen der letzten zwei Jahrzehnte zu sehen.

Sky macht es uns während der Pandemie gemütlich, man zeigt eine Reihe an Klassikern der letzten Jahre au den eigenen Sportkanälen. Alte Rennen der Formel 1 zum Beispiel, wie auch frühere Begegnungen von Jürgen Klopp und Pep Guardiola. Am kommenden Sonntag zeigt man spannende und spektakuläre Formel 1-Rennen der letzten 25 Jahre, darunter Spa 1998 mit dem legendären Massen-Crash in der ersten Kurve.

Statt Live-Sport: Sky zeigt Klassiker

Für Fans der Bundesliga könnte der Samstag interessant sein, da zeigt Sky ab 15 Uhr nämlich seine „hisTOOORischen Sky Konferenz“. Auch das Abendspiel findet statt, nur eben mit einem Klassiker der letzten Jahre.

„Zum Auftakt zeigt Sky an diesem Wochenende die Partien in der „hisTOOORischen Konferenz“, die laut Spielplan der aktuellen Saison tatsächlich am Samstag, 4. April um 15.30 Uhr auf dem Programm gestanden hätten. Insgesamt dürfen sich die Fans auf 27 Tore freuen. Im Anschluss folgen wie gewohnt um 17.30 Uhr „Alle Spiele, alle Tore“ sowie das Topspiel ab 18.30 Uhr, in dem dieses Mal eines der Duelle zwischen dem BVB und dem FC Bayern aus den vergangenen Jahren gezeigt wird.“

Klopp gegen Guardiola

„Sky Sport 2 HD startet mit dem Fußball-Samstag mit Klopp und Pep ins Wochenende. An diesem Tag zeigt Sky nochmal einige der großen Duelle zwischen zwei der prägenden Trainer des europäischen Fußballs in den vergangenen Jahren. Zu sehen sein werden unter anderem Aufeinandertreffen zwischen dem FC Liverpool und Manchester City der jüngsten Vergangenheit, aber auch das DFB-Pokalfinale 2014, als Jürgen Klopp und Pep Guardiola als Trainer des BVB bzw. FC Bayern aufeinandertrafen.“

Markiert:

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.