Google nennt mal wieder aktuelle Informationen zur eigenen Suchmaschine. Es sind nur drei Kennziffern, die aber dennoch sehr interessant sind. Schon seit sehr vielen Jahren ist Google auf den globalen Märkten die Nummer 1 der Suchmaschinen, auch weil das in der Regel mit Google-Diensten ausgestattete Android ein gewaltiger Motor für den Erfolg darstellt. Mehrere Milliarden Nutzer bekommen Google auf dem Silbertablett geliefert.

Google verrät ein paar aktuelle Zahlen

Wie der Konzern jetzt auf der Semrush-Konferenz verriet, werden jeden Tag bei Google über 3,5 Milliarden Suchanfragen gestellt. 15 % dieser Suchanfragen wurden zuvor noch nie gestellt und werden von Google daher zum ersten Mal verarbeitet. Spannend. Googles Cloud muss also täglich 500 Millionen neue einzigartige Suchanfragen verarbeiten und richtig interpretieren.

Zu guter Letzt werden über 50 % der Suchanfragen bei Google über Mobilgeräte gestartet. Eine abweichende Quote von dem, was bei uns Alltag ist. Über 80 % unserer Leser kommen per Smartphone auf unseren Blog. Aber dafür sind bei uns deutlich gezielte Aufrufe zu vermelden.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.