Sony hat auch eine neue Android-Mittelklasse spendiert und will insbesondere mit dem verbauten Display die starke Konkurrenz ausstechen können. Im neuen Xperia 10 II (ausgesprochen „Mark Two“) steckt nämlich ein 6″ großes FHD+ Display mit OLED-Technologie. Meist setzen die Hersteller in den Preisklassen unterhalb der 400€ auf günstigere LCD-Bildschirme. Ebenso verbessert hat ist die Kamera, die jetzt über drei Kamerasensoren verfügt und alle Bedürfnisse heutiger Smartphone-Kameras abdeckt. Etwas „stärker“ hätte der Chip von Qualcomm sein können, da Sony lediglich auf den Snapdragon 665 setzt und daher nicht auf die 700er Serie. Aber ansonsten gibt es ein echt rundes Android-Paket, mehr Details findet ihr nachfolgend.

Sony Xperia 10 II: Datenblatt, Preis und Verfügbarkeit

  • 6″ FHD+ OLED Display
  • Snapdragon 665-Chip, 4 GB RAM, 128 GB Speicher
  • 12 MP Triple-Kamera +  Zoom + Ultra-Weitwinkel
  • 8 MP Frontkamera
  • Klinkenanschluss, LDAC, Hi-Res Audio
  • IP65/68, Fingerabdrucksensor im Gehäuserahmen, Dual-SIM, WiFi-ac, Bluetooth 5, NFC
  • 3600 mAh Akku, USB-C 3.1
  • 157 x 69 x 8,2 mm, 151 g

Das Xperia 10 II ist ab dem zweiten Quartal in den Farben Black und White für 369 Euro (UVP) erhältlich.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.