SU7 kommt endlich: Xiaomi nennt Termin für sein erstes Elektroauto

Xiaomi-SU7-Heck

Etablierte Autohersteller müssen nicht nur neue Automarken fürchten, sondern inzwischen auch etablierte Hersteller allerlei Gadgets. Xiaomi gehört zur neuen Konkurrenz, die sich gerade darauf vorbereitet, ihre ersten Elektroautos an den Start zu bringen. Xiaomi hat große Ziele, will langfristig in die Top 5 der Autoindustrie.

In den vergangenen Monaten hat man beim SU7 immer wieder davon berichtet, dass zu den Vorbildern Porsche und Tesla gehören. Optisch ist die Limousine ein Mix aus Taycan, Model S und McLaren. Xiaomi hat sich in keiner Weise zurückgehalten und wollte Vollgas geben.

Xiaomi-SU7-Farben-3

Aber wann kommt die Limousine endlich an den Start? Bislang gab es schon grobe Termine und in einem frischen CNBC-Interview gab es mal wieder einen Hinweis. Xiaomi-Präsident Lu Weibing sprach von „sehr bald“ und deutete wohl den Marktstart für das frühe zweite Quartal an. April, das markieren wir uns im Kalender.

Derzeit fehlt es noch an Fahreindrücken, wir kennen die erste Xiaomi-Limousine ausschließlich von Produktfotos. Deshalb sind wir so gespannt auf den Marktstart. Starten wird SU7 aber wahrscheinlich erst mal nur in China, wobei in Europa derzeit schon das Interesse abklopft. Beim Preis rechnen wir mit 65.000 Euro in China, kein Schnäppchen.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.