Telegram startet in das neue Jahr mit einem weiteren großen App-Update, das einige kleinere und größere Veränderungen mit an Bord hat.

Telegram startet in das neue Jahr mit einem großen Update für die mobile App, der Changelog findet kein Ende und übertrifft die Konkurrenz erneut. Telegram wird nicht ohne Grund mit WhatsApp verglichen, bietet allerdings deutlich mehr Funktionen. Zum Start in das neue Jahr gibt es einige Verbesserungen, wie etwa die individuellere Gestaltung der App dank der neuen Farbthemen samt neuem Farbthemen-Editor. Außerdem können wir jetzt Nachrichten planen, die erst dann an den Empfänger rausgehen, wenn dieser wieder online erscheint. Andere kleinere aber durchaus praktische Veränderungen finden wir ebenfalls im neusten Changelog. Nachfolgend mehr Details dazu.

Telegram startet mit riesigem Update ins neue Jahr

  • Genieße einen neuen erweiterten Farbthemen-Editor und Farbthemen mit Farbverläufen und Mustern.
  • Plane Nachrichten, die gesendet werden sollen, wenn der Empfänger online kommt (funktioniert nur, wenn die Person den Online-Status mit dir teilt).
  • Wähle Veranstaltungsorte noch einfacher aus, wenn du deinen Standort teilst.
  • Schalte direkt in den Nachtmodus aus dem linken Seitenmenü.
  • Erhalte elegante dunkle Karten, wenn du dir Standorte im Nachtmodus anschaust.
  • Wähle die Videoqualität noch einfacher beim Versand von Videos aus.
  • Schau dir neue Animationen an, wenn du zwischen Nachrichten in einem Chat wechselst, die globale Suche öffnest oder in der Chatliste das Archiv sichtbar machst.
  • Wische auf Profilseiten nach unten, um Profilbilder anzuzeigen.
  • Markiere einen Teil des Textes in einer Nachricht, um ihn zu kopieren, freizugeben, usw.
  • Schalte ‚Zum Sprechen ans Ohr‘ aus, um die direkte Aufzeichnung einer Antwort nach dem Abhören zu deaktivieren.
  • Sende ein einzelnes 🎄 oder ⛄ Emoji im Chat, wenn Weihnachten viel zu schnell wieder vergangen ist und du Fan von animierten Emojis bist.
  • Entdecke 31 Fehlerbehebungen und Verbesserungen. Eine für jeden Tag im Dezember.

Wer über die Veränderungen des letzten App-Updates noch mehr im Detail erfahren will, findet weitere Infos im Telegram-Blog.

Preis: Kostenlos

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.