The Grand Tour geht in ihre 4. Staffel unter dem Dach von Amazon. Statt klassischer Serie mit kurze Folgen, gibt es lange Specials mit viel Unterhaltung.

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, doch damit startet auch eine neue Staffel The Grand Tour. Anders als in den Jahren zuvor, hat man den Aufbau einer klassischen Serie allerdings über Bord geworfen. Es wird nicht jede Woche eine neue Folge mit 45 Minuten Laufzeit geben, stattdessen gibt es zunächst nur neue Specials. Ab sofort gibt es mit Seamen das erstes Special der neuen Staffel, das immerhin auf eine Laufzeit von ca. 90 Minuten kommt.

The Grand Tour startet mit vierter Staffel

Vielleicht kommen Autofans jetzt weniger auf ihre Kosten, doch die drei Jungs sind auch bei allen anderen Themen unfassbar unterhaltsam. Ich bin Fan und werde mal reinschauen, solltet ihr vielleicht auch tun. Für Prime-Kunden von Amazon kostenlos auf allen Plattformen verfügbar.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.