Xiaomi plant von seinem Mi 10-Smartphone zwei verschiedene Varianten mindestens, das Datenblatt des Mi 10 Pro soll nun frühzeitig aufgetaucht sein. Genauer verrät angeblich ein Screenshot von der Software des neuen Android-Smartphones, was unter der Haube steckt. Skeptisch lässt uns bei diesen technischen Daten aber nur, dass das Display mit einer Bildschirmdiagonale von 6,4″ angegeben ist. Das wäre durchaus wenig, setzt die Konkurrenz doch auf 6,7″ und mehr. Stimmig ist dazu aber die Angabe von Full HD+ als Auflösung.

Mi 10 Pro: Xiaomi hat ein Full House

Zu den weiteren Eckdaten zählen laut Screenshot ein 5250 mAh großer Akku. Das 5G-Modell hat außerdem 512 GB Datenspeicher und 16 GB RAM Arbeitsspeicher zur Verfügung. Wie Xiaomi zum Ende 2019 angekündigte, kommt als Prozessor der brandneue Snapdragon 865 zum Einsatz. Viel mehr kann man sich als Freund von Highend-Hardware sich wirklich wünschen. Zur Kamera heißt es, dass ein 108 MP Sensor von 16, 12 und 5 MP begleitet wird. Somit bleibt das Mi Note 10 Pro mit 5er Kamera eine Ausnahme.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.