Jetzt geht es los, das Xiaomi Mi Note 10 ist laut Distributoren bei uns im Handel erhältlich. In Deutschland startet damit das nächste Highend-Smartphone von Xiaomi durch, jedenfalls was die Kamera anbelangt. Es ist das erste Smartphone mit einer 108 MP starken Hauptkamera, die außerdem über vier weitere Module erweitert wird. Viel wurde bereits über […]

Jetzt geht es los, das Xiaomi Mi Note 10 ist laut Distributoren bei uns im Handel erhältlich. In Deutschland startet damit das nächste Highend-Smartphone von Xiaomi durch, jedenfalls was die Kamera anbelangt. Es ist das erste Smartphone mit einer 108 MP starken Hauptkamera, die außerdem über vier weitere Module erweitert wird. Viel wurde bereits über das Mi Note 10 geschrieben, jetzt ist es an der Zeit den Kauf zu wagen. Oder?

Xiaomi zeigt sich angriffslustig

Wie wir bereits vor ein paar Tagen berichteten, startet der Verkauf in Deutschland früher als angedacht. Ein Preis von 549 Euro wurde ursprünglich ausgerufen, die ersten Händler liegen bereits knapp unter diesem Preis.

  • 6,47″ FHD+ AMOLED-Display mit gebogenen Seiten und Fingerprint
  • Snapdragon 730G, 6 GB RAM, 128 GB Speicher
  • 5260 mAh Akku, 30-Watt-Schnellladen, USB-C
  • 108 MP 1/1.33″ Hauptkamera, F1.69, OIS, 27 MP Fotoauflösung
    8 MP 1/3.6″ Tele (weit), F2.0, OIS, 5x Zoom
    12 MP 1/2.6″ Tele/Portrait (nah), F2.0
    20 MP 1/2.8″ Ultra-Weit, F2.2
    2 – 10 cm Macro, F2.4
    Dual-Blitz mit weichem Licht
  • 32 MP Frontkamera in einer Notch
  • Hi-Res-Audio, NFC, WiFi 5, Bluetooth 5, Klinkenanschluss, IR Blaster

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.