ZTE kündigt ein neues Android-Smartphone der Oberklasse für das kommende Frühjahr an, es soll dann bereits über 5G und WiFi 6 verfügen.

ZTE plant eine Neuauflage des Axon 10 Pro mit 5G und einem neuen Prozessor. Wenn man bereits dem diesjährigen Axon 10 Pro etwas nicht vorwerfen konnte, dann eine zu geringe Arbeitsgeschwindigkeit. Ein noch besserer Snapdragon 865 können einen weiteren Push bedeuten. Das entsprechende Android-Smartphone will ZTE schon bald an den Start bringen. In der Neuauflage namens Axon 10s Pro soll es neben dem neuen Qualcomm-Chip auch 5G-Mobilfunk geben.

Es gibt schon erste technische Details

Grundsätzlich ist die Basis wohl weiterhin das ZTE Axon 10 Pro, nur eben mit neuerem Chipsatz. 5G gibt es mit SA / NSA Dualmodus, WiFi 6 soll auch unterstützt werden. Ein 4000 mAh großer Akku findet im 7,9 mm schlanken Gehäuse Platz. Z Booster ist eine neue Software , die für das Gerät intelligent Akku, Gaming-Optimierungen und ähnliche Dinge vornimmt. Grundsätzlich überarbeitet ZTE seine Software auf Basis von Android 10.

In der ersten Jahreshälfte 2020 soll das neue Android-Smartphone erscheinen. Ein Marktstart ist in meinen Augen auch für Deutschland zu erwarten, der Preis aber noch nicht absehbar.

ZTE Axon 10 Pro getestet: Noch nicht auf dem Level von Xiaomi und Co.

Fonearena

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.