[aartikel]B004H1X3OS:right[/aartikel]Neben dem Asus Eee Pad Slider befindet sich derzeit noch ein weiteres Tablet bei der FCC, die Rede ist vom MS-NOY von MSI. Das Gerät ist mit einem 1GHz Prozessor, 512MB-RAM, zwei Kameras und den üblichen Dingen wie WLAN und Bluetooth ausgestattet. Das Display ist 10 Zoll groß und löst allerdings nur 800×480 Pixel auf, dafür ist es wenigstens kapazitiv.

Der interne Speicher ist wohl 3GB groß, dieser kann scheinbar zwar erweitert werden, allerdings nur mit Speicherkarten von bis zu maximal 8GB Größe. Der verbaute Akku soll 5 Stunden zum aufladen benötigen und hält allerdings auch nur 5 Stunden beim surfen, es ist also auch kein wirklicher Dauerläufer. Als OS kommt Android 2.3 zum Einsatz.

Im Großen und Ganzen haben wir hier wirklich ein Tablet im Low-Budget-Segment, an welches nicht zu hohe Erwartungen gestellt werden sollten. Ob und wann das Gerät auch hier auf den Markt kommt, ist uns unbekannt. (via)