1&1 All-Net-Flats: Aktionspreise jetzt für 24 statt 12 Monate

1und1 All-Net-Flat 24 Monate Sparpreis

1&1 kommt für die eigenen Mobilfunktarife zumindest im E-Netz mit einer erfreulichen Meldung um die Ecke, denn die angebotenen Aktionspreise sind endlich für 24 Monate und nicht mehr nur 12 Monate gültig. 1&1 gehört leider zu den Providern, bei denen man genauer hinschauen muss, denn in der Regel gilt der großgeschriebene Preis nicht für die volle Vertragslaufzeit. Meist wird der gebuchte Tarife bereits nach den ersten 12 Monaten teurer, die erhoffte Ersparnis fällt kleiner als gedacht aus.

Anders ist es ab sofort bei allen All-Net-Tarifen mit E-Netz, denn hier gilt der Aktionspreis nun für die volle Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Bedeutet für die All-Net-Flat Special mit 1,5 GB Datenvolumen einen Preis von 9,99 Euro je Monat über die ersten zwei Jahre des Vertrages. Den Basic-Tarif mit 3 GB erhält man für 14,99 Euro, den Plus-Tarif mit 4 GB für 19,99 Euro und den Pro-Tarif mit 5 GB für 24,99 Euro.

Anders als beispielsweise bei winSIM ist man etwas teurer, hat dafür aber keine Datenautomatik. Ist das Volumen verbraucht, wird die Geschwindigkeit gedrosselt und kein Paket kostenpflichtig nachgebucht.

>>> zu den All-Net-Flats von 1&1*

  • Patrick Bäder

    Nuja. Trotzdem teurer wie die 1&1 Tarife über GMX. In meinen Augen die besten Tarife, egal ob im D Netz oder E Netz. Muss nur mal schauen ob ich meinen zwei Jahre alten 1GB Tarif in einen der neueren Verträge umschreiben kann.

  • zymo

    Geht noch besser. Blue All-in L mit 4GB +EU Flat + Festnetznummer über handyflash für schmale 14,99EUR im Monat.