1und1-logo.png

1und1-logo.png

Aus „sicherer Quelle“ haben die Kollegen von Teltarif neue Infos zur Erweiterung der Mobilfunkangebote von 1&1 erhalten. Die bieten ja bereits seit längerer Zeit eine vergleichsweise günstige All-Net-Flat im Netz von Vodafone an und werden auch in naher Zukunft die eigenen Angebote attraktiver gestalten. So soll es bereits ab heute ein Upgrade-Paket geben, welches monatlich mehrmals gebucht werden kann und für 2,99 Euro weitere 500MB-Volumen für mobiles Internet anbietet. Bei 1&1 wird man ab 75% und 100% des verbrauchten Volumens via SMS darauf hingewiesen, benötigt man dann mehr Volumen für den restlichen Monat, lässt sich das besagte Paket ebenfalls via SMS zubuchen. Wer eine Tablet- & Notebook-Flat von 1&1 besitzt, wird ebenfalls weiteres Volumen zubuchen können, hier gibt es neben dem 500MB-Paket für 2,99 Euro auch ein 2GB-Paket für 9,99 Euro.

Klingt nicht nur interessant, sondern vor allem günstig, zumindest wenn ich dieses Angebot mit den Preisen meines o2-Vertrags vergleiche. Die Upgrade-Pakete wird es auch für Bestandskunden geben, ich kann’s mangels 1&1-Vertrags nicht selbst prüfen.

>> Zu den All-Net-Flat-Angeboten von 1&1

PS: Wir berichteten über die besagten Angebote schon im letzten Jahr, jetzt scheint man die Pakete freizuschalten.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Tablets[/asa_collection]

(via mobiFlip)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.