1&1 erweitert All-Net-Flat mit zubuchbaren Zusatzvolumen für die Internet-Flat

1und1-logo.png

1und1-logo.png

Aus „sicherer Quelle“ haben die Kollegen von Teltarif neue Infos zur Erweiterung der Mobilfunkangebote von 1&1 erhalten. Die bieten ja bereits seit längerer Zeit eine vergleichsweise günstige All-Net-Flat im Netz von Vodafone an und werden auch in naher Zukunft die eigenen Angebote attraktiver gestalten. So soll es bereits ab heute ein Upgrade-Paket geben, welches monatlich mehrmals gebucht werden kann und für 2,99 Euro weitere 500MB-Volumen für mobiles Internet anbietet. Bei 1&1 wird man ab 75% und 100% des verbrauchten Volumens via SMS darauf hingewiesen, benötigt man dann mehr Volumen für den restlichen Monat, lässt sich das besagte Paket ebenfalls via SMS zubuchen. Wer eine Tablet- & Notebook-Flat von 1&1 besitzt, wird ebenfalls weiteres Volumen zubuchen können, hier gibt es neben dem 500MB-Paket für 2,99 Euro auch ein 2GB-Paket für 9,99 Euro.

Klingt nicht nur interessant, sondern vor allem günstig, zumindest wenn ich dieses Angebot mit den Preisen meines o2-Vertrags vergleiche. Die Upgrade-Pakete wird es auch für Bestandskunden geben, ich kann’s mangels 1&1-Vertrags nicht selbst prüfen.

>> Zu den All-Net-Flat-Angeboten von 1&1

PS: Wir berichteten über die besagten Angebote schon im letzten Jahr, jetzt scheint man die Pakete freizuschalten.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Tablets[/asa_collection]

(via mobiFlip)

  • Das 2GB Paket klingt interessant wobei mir vorerst wohl 1GB reichen dürften.

    • x200

      Jo, aber gut, dass wir nun informiert sind.

  • corinna micke

    wo und wie kann ich das zubuchen? denn will für meinen stick volumen erhöhen nur mein stick läd kaum noch seiten auf

    • dennyfischer

      Frag bestenfalls direkt mal bei 1&1 nach.