Noch ist das Angebot rund um unlimitierte Smartphone-Tarife im deutschen Mobilfunkmarkt eher dünn, doch es kommen mehr und mehr Anbieter hinzu. Jetzt bekommt man auch wieder bei 1&1 die Allnet-Flatrate ohne Datenvolumen, weil der Anbieter derzeit seinen regulären 50 GB Tarif in einer Aktion stark verbessert anbietet. „Unlimited statt 50 GB“, so der Slogan der neuen Aktion.

1&1 rüstet seinen größten Tarif auf, Neukunden haben kein begrenztes Datenvolumen

Und es gibt noch weitere Highlights, wozu beispielsweise die 5G-Verfügbarkeit zählt. LTE steht mit maximal 300 Mbit/s zur Verfügung. In den ersten Monaten kostet der Tarif nur rund 30 Euro je Monat, nach dem ersten halben Jahr allerdings rund 60 Euro je Monat und damit dann 10 Euro mehr als das Gegenstück direkt von O2. Der Unlimited-Tarif von 1&1 ist aber nicht die einzige Aktion, es gibt den 25 GB Tarif derzeit mit 50 GB je Monat!

Hier entlang zu den Tarifen von 1&1 >

via yeahmobile

Markiert:

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.