Folge uns

Provider

1&1 SmartEnergie: Smarte Steckdosen von AVM jetzt optional zum DSL-Vertrag

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

1und1 steckdose

Es gibt mal wieder eine Neuigkeit bei 1&1, die jetzt zu ihren DSL-Verträgen auch smarte Steckdosen optional anbieten. Dabei handelt es sich um die 1&1 SmartEnergie-Steckdosen, welche ursprünglich natürlich von AVM stammen und unter dem Fritz-Label verkauft werden. Diese smarten Steckdosen sind eigentlich ganz praktisch, denn sie lassen sich übe den HomeServer, PC oder auch mit mobilen Geräten wie Smartphones oder Tablets steuern sowie konfigurieren.

Mit diesen Steckdosen lassen sich Geräte nicht nur an- und abschalten, sondern auch Statistiken zum Energieverbrauch erstellen. Auf jeden Fall ein ganz nettes Gadget für Geeks, wie ich finde.

  • Automatisches Schalten: einmalig, täglich, wochentäglich, rhythmisch, zufällig, per Astro-Funktion je nach Zeitpunkt von Sonnenauf- und -untergang oder per Google Kalender
  • Energieauswertung: aktuelle Leistung in Watt sowie aktuelle Spannung in Volt, Auswertung pro Stunde, Tag, Monat, Jahr in kWh, CO2-Ausstoß
  • Energieauswertung mit Pushmail-Funktion: alle Informationen wie verbrauchte Leistung oder Schaltzustand per E-Mail
  • Neue Leistungsmerkmale lassen sich per Update hinzufügen

Man bekommt diese smarten Steckdosen entweder optional zum DSL-Vertrag bei 1&1 dazu oder kann sie sich auch ganz normal im Einzelhandel oder in Online-Shops kaufen.

[asa]B00AQ9E77M[/asa]

(via mobiFlip)

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt