Folge uns

Provider

1&1 Tablet-Flat jetzt ohne Hardware für 10 Euro im Monat

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

1und tablet-flat

Der Provider 1&1 hatte bereits vor einiger Zeit eine neue Tablet-Flat eingeführt, bei welcher ihr ein Tablet + SIM-Karte erhalten konntet. War ein recht attraktives Angebot, sofern man noch kein Tablet besaß, aber unbedingt eines mit SIM-Karte benötigte, welche zudem auch noch im Vodafone-Netz funkt. Jetzt hat 1&1 das Angebot erweitert und bietet nun diese Tablet-Flat auch ohne Tablet an, mit 1GB Volumen im Monat und ebenfalls im Vodafone-Netz für 9,99 Euro je Monat.

In meinen Augen ein recht attraktives Angebot, sofern man unterwegs mit dem Tablet nicht pausenlos Youtube-Videos anschaut, dürfte man mit einem Gigabyte auch ganz gut über den Monat kommen, wobei das wie gesagt bei jedem Nutzer anders sein wird. Wie immer gibt es auch diese Flat mit und ohne Vertragslaufzeit, wählt ihr aber die 24 Monate, dann bekommt ihr die erstem 6 Monate frei und müsst zu Beginn nur eine Einrichtungsgebühr von 30 Euro zahlen.

[button link=“https://www.smartdroid.de/go/1und1tabletflat/“ window=“yes“]Zur 1&1 Tablet-Flat[/button]

[asa]B005I59G7U[/asa]

2 Kommentare

2 Comments

  1. bullublog

    1. Juni 2012 at 11:40

    Noch 10 Freiminuten pro Monat zum telefonieren und der Tarif wäre perfekt für mich als Tele-Tarif :D

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      1. Juni 2012 at 11:42

      Ich komme manchmal auf 20 Minuten Telefon im Monat, fahre also mit meinen 50 Minuten bei o2 ganz gut :P

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt