[aartikel]B004IZ40HW:right[/aartikel]Der Provider 1&1 hat lange Zeit darum gekämpft selbst das iPhone anbieten zu können, bis heute hat dies wohl nicht geklappt und nun dreht man einfach den Spieß um. Wie ich bereits am Ende der letzten Woche berichtete kommt die neue All-Net-Flat von 1&1 auch mit drei neuen Android-Smartphones daher. Zu Auswahl neben zahlreichen anderen Geräten stehen nun auch das HTC Desire S, Samsung Galaxy Ace sowie das LG Optimus Black zur Auswahl.

Da 1&1 das Gerät vorerst „exklusiv“ anbietet, gibt es dazu auch einen relativ einfallslosen Werbespot. Jo das iPhone kann kein Flash, ist ja nichts neues :D. Dafür das 1&1 in Dingen wie TV-Werbung weniger glänzt, glänzt man eben mit dem Angebot. Eine All-Net-Flat mit Smartphone für knapp 40 Euro im Monat mit einem neuen Smartphone dazu, kann sich echt sehen lassen. Zudem funkt die Flat im Vodafone-Netz, dies wurde erst wieder zum besten Netz in Deutschland von connect gewählt, nach einigen Tests.

>> Zum Angebot

[youtube fGgjCukUeng]

 

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Avatar photo

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.