Amazon bleibt in dieser Bundesliga-Saison auf jeden Fall noch länger auf Sendung, das unterstreicht das Interesse an Live-Sport für das Prime Video-Angebot.

Amazon darf in der laufenden Saison der Bundesliga noch weiterhin mitmischen und zeigt weitere Spiele der ersten Bundesliga für Prime-Mitglieder ohne Zusatzkosten. Das zeigt ganz eindeutig, wie sehr Amazon an dieser Spielklasse und den Live-Übertragungen interessiert ist. Ich rechne mit einem größeren Einstieg ab der nächsten Rechteperiode, die ab der Saison 2021/2022 startet und demnächst vergeben wird. Jetzt gab Amazon aber erst einmal bekannt, welche Spiele in den kommenden Wochen bei Prime zu sehen sind.

Amazon sichert sich DAZN-Spiele inkl. Relegation

Amazon hat nur die Spiele, die auch bei DAZN laufen, die wiederum eine Sublizenz von Discovery besitzen. Es geht um Spiele die Freitagabend, Montagabend und Sonntagmittag übertragen werden. Außerdem übertragt Amazon vier Relegationsspiele der ersten und zweiten Bundesliga, die heute aber natürlich noch nicht feststehen.

  • 27. Mai, 18.30 Uhr: RB Leipzig gegen Hertha BSC Berlin
  • 29. Mai, 20.30 Uhr: SC Freiburg gegen Bayer 04 Leverkusen
  • 1. Juni, 20.30 Uhr: 1. FC Köln gegen RB Leipzig
  • 5. Juni, 20.30 Uhr: SC Freiburg gegen Borussia Mönchengladbach
  • 7. Juni, 13.30 Uhr: Werder Bremen gegen VfL Wolfsburg
  • 12. Juni, 20.30 Uhr: TSG Hoffenheim gegen RB Leipzig
  • 17. Juni, 18.30 Uhr: Eintracht Frankfurt gegen FC Schalke 04

Amazon Prime Video könnt ihr kostenlos testen, es ist außerdem ohne Zusatzkosten in einem normalen Prime-Abonnement enthalten.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.