2-faches Datenvolumen: Vodafone schickt Prepaid-Tarife neu ins Rennen

Vodafone Hero

Canva-Mockup + Vodafone-Logo

Vodafone schickt seine Prepaid-Tarife unter der CallYa-Flagge wieder ins Rennen.

Vodafone kann jetzt seine Prepaid-Tarife wieder online verkaufen und hat gleich mal eine frische Aktion für interessierte Kunden der Tarife am Start. Es gibt gerade doppeltes Datenvolumen für sechs Monate. Bedeutet zum Beispiel im größten Tarif 30 statt 15 GB für 20 Euro je 4 Wochen.

In den Tarifen ist zum Beispiel die Nutzung der schnelleren und besseren 5G-Netze inklusive. Außerdem eine Telefon- und SMS-Flat innerhalb Deutschlands, ihr habt keine feste Vertragsbindung, könnt bequem vom Bankkonto bezahlen und EU-Roaming ist inklusive. Es gibt sogar eine eSIM-Option.

Es gibt außerdem 12 GB für 14,99 Euro, 6 GB für 9,99 Euro und 2 GB für 4,99 Euro.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

2 Kommentare zu „2-faches Datenvolumen: Vodafone schickt Prepaid-Tarife neu ins Rennen“

  1. ich bin Kunde, habe eben gefragt ob es für mich das Angebot auch gild da ich ja jeden Monat 20 Euro für 15 GB zahle, Antwort war nein nur für neu Kunden. Ich muss also mir noch eine Karte bestellen 😔 für mich unlogisch. Schade dann schaue ich mich weiter bei der Konkurrenz um.

    mfg

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!