Sony schickt heute seine sogenannten „Kino-Smartphones“ ins Rennen, in Deutschland kann man das Sony Xperia 10 und Xperia 10 Plus ab sofort kaufen. Wie schon einleitend erwähnt, verfügen beide Geräte über ein Display im Kinoformat. Verantwortlich ist dafür das Seitenverhältnis von 21:9, was in der Smartphone-Welt derzeit noch einmalig und sehr besonders ist. Plus: Etwas […]

Sony schickt heute seine sogenannten „Kino-Smartphones“ ins Rennen, in Deutschland kann man das Sony Xperia 10 und Xperia 10 Plus ab sofort kaufen. Wie schon einleitend erwähnt, verfügen beide Geräte über ein Display im Kinoformat. Verantwortlich ist dafür das Seitenverhältnis von 21:9, was in der Smartphone-Welt derzeit noch einmalig und sehr besonders ist.

Plus: Etwas mehr, etwas größer

In der folgenden Tabelle sind die wichtigsten Specs der Geräte untereinander aufgelistet, die zweite Zeile gilt natürlich immer dem Plus-Modell.

  • 6″ 21:9 FHD+ Display
    6,5″ 21:9 FHD+ Display
  • 12 + 5 MP Dual-Kamera
    12 + 8 MP Dual-Kamera
  • Snapdragon 630, 3 GB RAM
    Snapdragon 636, 4 GB RAM
  • 64 GB Speicher (erweiterbar) – beide
  • 2870 mAh Akku
    3000 mAh Akku

Beide Geräte sind also durchaus taugliche Mittelklasse, die abgesehen vom Display keine Besonderheiten bieten. Vielleicht noch das überarbeitete Design, das aber nach wie vor ganz laut „Ich bin ein Sony“ schreit. Bei den üblichen Händlern sind die Geräte jetzt zu haben. Los gehen die Preise bei 349 Euro.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.