3 Neuheiten: Google macht Pixel-Geräte mit Android 15 noch schlauer

Google-Pixel-8a-Test-6

Android 15 bringt einige smarte Neuerungen für das Pixel-Betriebssystem mit.

Mit dem kommenden Android 15 sind smarte Neuheiten auf den Pixel-Geräten zu erwarten. Es kommen wieder Funktionen hinzu, die schlauer als bislang agieren und dem Nutzer manuelle Handgriffe abnehmen. Ein paar dieser Neuheiten scheinen gesichert mit Android 15 auf die Pixel-Geräte im August 2024 ausgeliefert zu werden.

Berührungsempfindlichkeit wird klug

Dazu gehört „Adaptive Touch“. Diese Funktion kümmert sich um die erhöhte Berührungsempfindlichkeit, die Pixel-Nutzer derzeit noch manuell aktivieren müssen. Die geplante Neuerung wird das automatisch für euch tun und das Display an Aktivitäten sowie verwendeten Bildschirmschutz anpassen.

Extra Dim kann bald mehr

Even Dimmer wird das bisherige Extra Dim (Extradunkel) ersetzen und ein wenig smarter sein. Bislang kann man Extra Dim einschalten und muss es gegebenenfalls nachjustieren. Ich nutze die Funktion jeden Tag. In dunklen Räumen, sehr früh oder abends, fahre ich damit die Bildschirmhelligkeit unter das eigentliche Minimum.

Even Dimmer wird diesen Modus um eine Automatik erweitern. Extra Dim müssen wir dann nicht mehr manuell aktivieren. Stattdessen erkennt das Gerät sehr dunkle Umgebungen und aktiviert Extra Dim quasi automatisch. „Dem Gerät erlauben, das Display dunkler als üblich einzustellen“ – so die Beschreibung der Funktion.

Timeout des Bildschirms wird adaptiv

Zu guter Letzt gibt es einen adaptiven Timeout für den Bildschirm des Smartphones. Normalerweise ist es so, dass ihr „Display automatisch ausschalten“ mit einer festen Zeitvorgabe konfiguriert. Erst nach dieser Zeit wird der Bildschirm des ungenutzten Smartphones abgeschaltet. Jetzt kommt aber „Intelligentes Zeitlimit“.

Die neue Funktion, bei Android 15 Beta schon integriert, schaltet den Bildschirm im besten Fall schon vorher aus. „Das Display schaltet sich automatisch aus, wenn das Gerät nicht verwendet wird“ – die dazugehörige Beschreibung. Das könnte über den kompletten Tag ganz ordentlich Akku sparen, bei Pixel-Geräten keine unwichtige Funktion.

Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

3 Kommentare zu „3 Neuheiten: Google macht Pixel-Geräte mit Android 15 noch schlauer“

  1. Ganz ehrlich gesagt habe ich noch nichts spannendes neues gesehen, was Android 15 bieten soll. Marginale Änderungen, kein Killer feature. Kaum Unterschiede zu Android 14, hätte auch ein kleines Softwareupdate gereicht. das erklärt dann auch, warum Android 15 so schnell fertig ist und die Betas weitestgehend Problemlos waren.

  2. Spracheingabe with Assistant und korrekter Rechtschreibung mit „ẞ“ würde mein Herz schon höher schlagen lassen. Oder WhatsApp Sprachnachrichten in Android Auto abspielen (geht nur für neue, die man noch in der Benachrichtigung hat).

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!