Folge uns

Chrome OS

311 (Spin), 314 und 315: Acer hat vier neue Chromebooks vorgestellt

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Acer Chromebook Spin 311

Acer hat für den europäischen Markt gleich vier neue Chromebooks der 300er Serie vorgestellt, die allesamt bereits bepreist sind. Los geht es schon ab 249 Euro, wofür es das neue Chromebook 311 gibt. Wie bereits der Name verrät, steckt hier ein 11,6″ HD-Display drin. Eine Spin-Variante mit umklappbaren Touchdisplay (Titelbild) bietet Acer für einen Preis ab 329 Euro in den europäischen Märkten ab Oktober 2019 an.

Mit den 311er Modellen spricht Acer eher die Einsteiger ein, auch wenn es in allen vier Geräten USB-C mit 3.1 gibt, wie auch einen Speicherkartenslot zur Erweiterung, WiFi 5 MiMo und Bluetooth 5. Den Einstieg gibt es mit dem Celeron N4000/N4100, 32 GB Speicher und 4 GB RAM. Im Topmodell 315 gibt es maximal den Pentium Silver N5000 128 GB Speicher und 8 GB RAM, das Chromebook 314 und das Spin 311 bieten maximal 64 GB Speicher sowie 8 GB RAM.

Acer Chromebook 314

Acer Chromebook 314

In den großen Geräten mit 14″ und 15,6″ Display lösen die verbauten IPS-Panels mit Full HD auf, die Akkus sollen jeweils mindestens 10 Stunden ohne Steckdose auskommen. Es scheint keine stärkeren Core-CPUs zu geben, diese Serie bedient die kleineren Preise. Ich würde ohnehin meinen Fokus auf viel Arbeitsspeicher legen, denn davon braucht Chrome stets recht viel.

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebte Beiträge