Google beliefert den eigenen Chromecast mit Android TV OS bzw. Google TV mit einigen teilweise überraschenden Verbesserungen. Ein etwas über 85 Megabyte großes Systemupdate trudelt auch schon auf deutschen Geräten ein. Es bringt die angekündigte Unterstützung für Stadia mit, die dann am 23. Juni. live geht. Tatsächlich finde ich auch nach Installation des Updates den Spieledienst nicht im Play Store auf dem Gerät. Das sollte sich in zwei Wochen ändern.

Google verbessert Bluetooth und das System allgemein

Eine weitere erfreuliche Verbesserung findet im Bluetooth-Bereich statt. Google verspricht, die Verzögerung für Lautsprecher und Kopfhörer verkürzt zu haben. Im Changelog heißt es dazu: „weitere Verbesserungen“, ohne exakte Details. Muss man also selbst prüfen, inwieweit die angekündigten Verbesserungen tatsächlich im Alltag spürbar sind.

Weitere Punkte sind diverse Bugfixes ohne detaillierte Informationen, die Fehlerbehebung im Bereich der erweiterten Videoeinstellungen und die Optimierung der Systemleistung.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.