4x schneller: Die neuen Speed-Tarife bei Web.de und GMX bringen bis zu 100 Mbit/s

Emotionen Menschen Hero 5

Foto: Andrea Piacquadio, Pexels

Wer mit den standardmäßigen 25 Mbit/s nicht auskommt, kann für einen Extrapreis den maximalen Speed (Downstream) der Tarife auf bis 100 Mbit/s

In diesen Tagen rüsten GMX und Web.de die eigenen Mobilfunktarife mit einem interessanten Feature auf. Wer mit den standardmäßigen 25 Mbit/s nicht auskommt, kann für einen Extrapreis den maximalen Speed (Downstream) der Tarife auf bis 100 Mbit/s erhöhen. 5 Euro je Monat möchten die Anbieter für diese Option haben.

4-facher Speed auf Wunsch: 100 statt 25 Mbit/s

„Das Tarifmodell mit 3 GB Datenvolumen kostet so 11,99€ je Monat, die Variante mit 7 GB liegt bei 12,99€ je Monat und für 14,99€ je Monat erhalten Kundinnen und Kunden 10 Gigabyte Inklusiv-Volumen. Nach Verbrauch der Inklusiv-Volumina ist Surfen mit einer Geschwindigkeit von 64kbit/s möglich. Die Verträge haben eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten.“

„Das bisherige Tarifportfolio ist weiterhin zu günstigeren Monatsgrundpreisen erhältlich. Für eine entsprechende Tarifinformationen oder eine Bestellung lässt sich oben auf der Aktionsseite per Schieberegler zwischen 100 Mbit/s und 25 Mbit/s auswählen. Ein Wechsel von bestehenden Tarifen in die neuen Speed-Tarife ist nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit möglich.“

Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!