Oppo und OnePlus gehören zwar irgendwie zusammen, die Geräte allerdings und insbesondere die installierten Firmwares haben nichts miteinander zu tun. Nun gibt es aber dank einer Portierung die Kamera-App des ColorOS von Oppo für das OnePlus One. Unter anderem sind damit 50 MP Fotos möglich, die aus mehreren einzelnen Fotos zusammengesetzt und daher eine recht […]

Oppo und OnePlus gehören zwar irgendwie zusammen, die Geräte allerdings und insbesondere die installierten Firmwares haben nichts miteinander zu tun. Nun gibt es aber dank einer Portierung die Kamera-App des ColorOS von Oppo für das OnePlus One. Unter anderem sind damit 50 MP Fotos möglich, die aus mehreren einzelnen Fotos zusammengesetzt und daher eine recht hohe Qualität bieten.

Funktionen wie SlowMotion, 4K-Aufnahmen und HDR sollen ebenso problemlos funktionieren, der Root-Zugriff ist nicht nötig. Mehr Infos zur Kamera-App für das One bekommt ihr im Thread des Entwicklers bei den XDA Devs. Viel Spaß mit der App, Feedback kann gern in die Kommentare.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.