5,4 Zoll Display mit 2560 x 1440 Pixel vorgestellt

Display-2460x1440

Die aktuellen High-End-Smartphones sind inzwischen allesamt mit Full HD-Displays ausgestattet und bieten jeweils eine Pixeldichte von mehr 400 dpi, doch da kommt schon bald noch viel mehr auf uns zu, wie Japan Display jetzt bekannt gegeben hat.

Die Entwickler aus Japan konnten jetzt ein 5,4 Zoll großes Display mit einer Auflösung von unglaublichen 2560 x 1440 Pixel fertigstellen. Dieses hat eine Pixeldichte von 543 dpi. Aktuelle Smartphones wie das HTC One oder LG G2 liegen bei einer Pixeldichte von jeweils 469 dpi und 424 dpi.

Mit selbiger Auflösung von 2560 x 1440 Pixel wird es noch weitere Displays geben, die dann eine Diagonale von 6 und 6,2 Zoll besitzen. Gut möglich also, dass es bereits im nächsten Jahr dann einige Phablets mit dieser Auflösung geben wird, auch wenn ich zunächst keinen Sinn darin sehe.

Schon der Wechsel von 720p auf 1080p ist bei Geräten mit Displays von 5 Zoll oder kleiner kaum für das menschliche Auge wahrnehmbar.

[asa]B00EQ8Y7AG[/asa]

(via Android Headlines, J Display)