Bald sind ca. einen Milliarde Android-Smartphone aktiviert, beeindruckend und weit entfernt von den Tablets. Denn bisher sind lediglich 70 Millionen Android-Tablets weltweit aktiviert, doch ohne das Nexus 7 im letzten Jahr wäre wohl auch diese Zahl bis heute nicht erreicht gewesen. Während Android-Tablets vor diesem Gerät zwar stetig aber nicht in Massen verkauft wurden, sorgte das günstige Nexus-Tablet für einen wahren Boom der Branche.

Ein Umdenken hat stattgefunden, viele Hersteller setzten auf günstigere Geräte, die nicht High-End ausgestattet sind, dafür dennoch den meisten Nutzern ausreichen.

Inzwischen ist der Erfolg der Android-Tablets groß, im Vergleich zu Konkurrenz, denn in der ersten Jahreshälfte 2013 war mindestens eins von zwei verkauften Tablets immer mit Android ausgestattet. Das Nexus 7 alleine macht 10 Prozent aller verkauften Android-Tablets aus, ist also durchaus ein Verkaufsschlager gewesen.

Auch das neue Nexus 7 dürfte sich nicht so viel schlechter verkaufen, immerhin bietet es ein insgesamt sehr starkes Paket zu einem günstigen Preis.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Tablets[/asa_collection]

(via TheNextWeb)

Mit * markierte Links mit sind Affiliate-Links. Bei Käufen darüber verdienen wir eine Provision.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert