Amazon bietet auch auf deutschem Boden ein Trade-In-Programm an, bei dem wir unsere Alt-Hardware eintauschen können. Die Gefühle sind gemischt.

Erhalten Sie für einen Eintausch gebrauchter Amazon-Hardware einen Geschenkgutschein, damit wird das in Deutschland neue Eintauschprogramm von Amazon beworben. Doch die niedrigen Preise, die Amazon für unsere Hardware zahlen will, machen das gesamte Angebot auf den ersten Blick ziemlich lächerlich. Wer einen aktuellen Fire TV loswerden möchte, bekommt von Amazon satte 99 Cent als Geschenkgutschein. Für eines der größeren Fire-Tablets gibt es immerhin 5 Euro.

Geschenkgutschein ist ziemlich niedrig, Rabatt dafür umso höher

Erhaltene Geräte will Amazon selbst wieder über den Marketplace verkaufen, dafür nicht qualifizierte Hardware recycelt das Unternehmen ordnungsgemäß. Zumindest die angebotenen Preise sind witzlos, dann könnt ihr die Hardware auch verschenken oder richtet euch doch ein Konto bei Ebay ein – wäre da nicht der positive Haken.

Der einzige aber dafür besonders positive Punkt ist, dass uns Amazon für den Kauf neuer Hardware einen weiteren Gutschein bietet, der das Trade-In-Programm zum aktuellen Zeitpunkt doch wieder attraktiver macht. Bis zu 25 Prozent!

Rabatte für Neukauf:

  • 20 Prozent für Fire Tablets
  • 20 Prozent für Fire TVs
  • 25 Prozent für Echos
  • 20 Prozent auf Kindle

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.