Seit dem ersten Tag verfolgen wir mit Spannung AAWireless für kabelloses Android Auto und wollen auch deshalb über die letzten Updates zum Jahresende informieren. Derzeit werden neue Geräte produziert und viele Einheiten verschickt. Man kommt aber hier und da in Verzögerung. Aufgrund der Vergangenheit ist auch klar, dass das chinesische Neujahr wieder eine Rolle spielen wird. Deshalb gibt es schon heute entsprechende Anpassungen.

AAWireless: Produktion in China wird wieder ins stocken kommen

Wer sich erst jetzt für AAWireless entscheidet, kann man einer Auslieferung leider erst im März 2022 rechnen. Grund hierfür soll das erwähnte Neujahr in China sein, das etwas anders als bei uns abläuft. Zwar sollen die Geräte schon im Januar produziert werden können, aber leider nicht alle geplanten 16.000 Einheiten. Deshalb werden die jetzigen Bestellungen vorsichtshalber schon mal auf den März datiert.

Firmware vereinfacht Update-Prozess, neue Funktionen unterwegs

In der Zwischenzeit tut sich im Bereich der Firmware etwas. Ab sofort soll eine einzige Firmware alle verbauten WLAN-Chips unterstützen. Hier gab es aufgrund des Chipmangels immer wieder unterschiedliche Module. Die neue Firmware vereinfacht den Prozess der Updates wieder erheblich. Nach dieser Firmware soll es wieder neue Funktionen geben, wie den Clientmode für WLAN und einen vereinfachten Prozess für den Gerätewechsel.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Nehmen Sie an der Konversation teil

2 Kommentare

  1. Ich habe mich im Juni dafür entschieden und habe es bis heute nicht bekommen. Das war das 1. und letzte Mal, dass ich auf Indi mitmache.

  2. Habe auch bei Indiegogo letztes jahr2021 im Sommer bestellt sollte eigentlich oktober 2021 kommen und bis heute 2022 nichts gekommen. Auf nachfrage per email bis heute keine antwort wie es weiter geht. Sollte da nichts passieren werde ich techtliche schritte einleiten.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert