Das ging aber mal richtig schnell. In den USA auf bzw. während der CES hat Acer ein neues Tablets namens Acer Iconia B1-A71 vorgestellt. Das ist der erste Schritt der Taiwaner auf dem Markt der Budget-Tablets richtig mitzumischen und dieser Einstieg ist ziemlich gelungen. Denn nicht nur, dass das Teil für seine Ausstattung recht günstig ist, nein,  es ist bereits auch schon lieferbar. Nur 119 Euro kostet das 7 Zoll-Tablet, das eine Auflösung von 1024 x 600 Pixel, einen Dual-Core-Prozessor und 512MB-RAM-Arbeitsspeicher bietet. Man richtet sich mit diesem Angebot ganz klar an die, die zuhause auf der Couch oder beim Frühstück ihre Mails, Facebook, die aktuellen Nachrichten und Blogs wie diesen hier checken wollen. Mit WLAN und Bluetooth ist es auch nur bedingt mobil, bietet dafür aber einen ausreichend großen 2710mAh-Akku und wird mit Android Jelly Bean ausgeliefert.

Des Weiteren gibt es noch einen microSD-Slot, microUSB-Anschluss und 8GB integrierten Datenspeicher. Wie gesagt, im Online-Shop ist das Teil bereits bestellbar und auch lieferbar, vielleicht hat auch schon die Saturn-Filiale in eurer Nähe ein Exemplar auf Lager. Auch bei Amazon ist es bereits gelistet, dort aber nicht lieferbar bzw. auf Lager. (via)

PS: Der Arbeitsspeicher ist leider etwas knapp bemessen, gerade Multitasking könnte dem B1 zu schaffen machen.

[asa]B00AZVZCCU[/asa]

 

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.