Folge uns

Android

ADAC mit 2019er Android-Apps für Fahrrad- und Wandertouren

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

ADAC Fahrrad Planer 2019

Wenn noch irgendwann dieses Jahr das Wetter von Winter zu Sommer umschlägt, werden die Deutschen vermutlich auch wieder mehr zu Fuß und mit dem Fahrrad unterwegs sein. Nun bewirbt der ADAC seine dafür aktualisierten Android-Apps, die euch für Fahrradtouren und Wandertouren behilflich sein sollen. Zu jeweils 5 Euro sind die Android-Apps erhältlich und bilden im Grunde eine Alternative zu Komoot.

ADAC hilft nicht nur bei Pannen

„Aufwendig planen, suchen und nach dem Weg fragen hat mit den ADAC Wander- und Fahrradtouren-Apps ein Ende: Der „Fahrrad Tourenplaner 2019“ bietet 17.000 Touren in Deutschland an, inklusive topographischer Karten, einer sprachgeführten Navigationsfunktion sowie einer individuellen Routenplanung. Die neue App „ADAC Wanderführer 2019″ stellt 21.000 Touren in Deutschland über Stock und Stein vor.

Fahrradfahrer und Wanderer, die den Navigationsmodus aktiviert haben, bekommen entlang der Strecke den eigenen Standort, die nächste Wegkreuzung und die erwartete Zeit bis zum Ziel angezeigt und auf Wunsch auch angesagt. Auch individuelle Touren sind planbar: Nach Eingabe der Start- und Zielpunkte schlagen die Apps eine geeignete Strecke vor.

Alle Touren sind auf der topographischen Karte im Maßstab 1:25.000 ausführlich dargestellt: mit Angaben zum Schwierigkeitsgrad, Bildern, aktuellen Wetterinformationen, einem Höhenprofil und einer ausführlichen Beschreibung inklusive des Streckenverlaufs. Die kompletten Toureninformationen inklusive der Karte lassen sich herunterladen und unterwegs auch ohne Internetverbindung nutzen.“

Wie schon die Grafik über dem Artikel verrät, wird auch Wear OS by Google unterstützt. Leider gibt es keine kostenlose Testversion, man müsste bei Nichtgefallen also den Kauf rückgängig machen.

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebte Beiträge