Folge uns

Android

Adobe Premiere Rush landet auf Android-Geräten

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Adobe Premiere Rush

Für die Nutzer einiger Android-Geräte gibt es mit Adobe Premiere Rush eine neue bekannte Android-App. Allerdings nur für ein paar ausgewählte Smartphones, wozu zunächst erst mal nur diverse Modelle von Samsung, Google und OnePlus gehören. „Premiere Rush ist ab sofort für Samsung Galaxy S10 / 10 +, S9 / 9 +, Note9, Note8, S10e, Google Pixel 3 / 3XL, 2 / 2XL und OnePlus 6T verfügbar. Die Kompatibilität für weitere Android-Geräte ist ebenfalls in Vorbereitung.“

„Mit Adobe Premiere Rush CC zauberst du deine Kreativität auf die digitale Leinwand. Mit dieser All-In-One-App lassen sich Videos schnell aufnehmen, bearbeiten und direkt aus der App auf Instagram, YouTube oder Facebook teilen. Egal ob Telefon, Tablet oder PC – du kannst geräteübergreifend an deinen Videoprojekten arbeiten. Du hast kostenlos und zeitlich unbegrenzt Zugriff auf alle Funktionen von Rush und kannst bis zu 3 Projekte exportieren. In der Premiumversion kannst du beliebig viele Videos exportieren und hast zusätzlich 100 GB Cloudspeicher zur Verfügung.“

Später soll die neue App auch auf Chromebooks verfügbar werden, da gibt es aber noch kein exaktes Datum. Jedenfalls soll der Support für Chrome OS-Geräte eine hohe Priorität haben. Wir sind gespannt.

 

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt in den letzten Tagen