Alcatel bringt mit dem OneTouch Idol 3 ein sehr spannendes Smartphone in den Handel, welches vor allem in der größeren Ausführung absolut Killer ist. Das größere Modell gibt es zwar „erst“ ab 249 Euro, doch dafür bekommt ihr einen 2.910 mAh Akku, einen Snapdragon 615-Prozessor, ein 5,5″ Full HD-Display, LTE, zwei Kameras mit 13 und […]

Alcatel bringt mit dem OneTouch Idol 3 ein sehr spannendes Smartphone in den Handel, welches vor allem in der größeren Ausführung absolut Killer ist. Das größere Modell gibt es zwar „erst“ ab 249 Euro, doch dafür bekommt ihr einen 2.910 mAh Akku, einen Snapdragon 615-Prozessor, ein 5,5″ Full HD-Display, LTE, zwei Kameras mit 13 und 8 MP, Android 5.0 Lollipop, NFC und mehr. Wenn das kein attraktives Paket ist, dann weiß ich auch nicht.

Im kleineren 4,7″ Modell steckt ein normales HD-Display und der Prozessor verfügt „nur“ über vier Kerne. Leider sind beide Geräte nicht aus Metall, sondern sind nur mit einem nach Metall aussehenden Kunststoff versehen. Beide Geräte haben als weiteres Highlight Frontlautsprecher.

Die OneTouch Idol 3-Smartphones sind auf jeden Fall sehr attraktiv und greifen schon langsam das Moto G* an. Geil ist natürlich, dass man sich als Interessant zwischen zwei Größen entscheiden kann.

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=CPIzSaLlvWw]

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.