Folge uns

Android

Aldi-Tablet: Neuauflage LifeTab P9516 mit neuen Funktionen und mehr Akku ab Ende März im Handel

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Medion-Lifetab-P9516-MD-99100-Aldi-Tablet1

Im letzten Jahr konnte es sich natürlich auch der Discounter Aldi nicht nehmen lassen in den Tablet-Markt einzusteigen. Dafür hat man sich wie immer Medion geschnappt, welche sich Tablets aus China und Co. einkaufen, umlabeln und dann hier an den Markt bringen. Überzeugen konnte das letzte LifeTab durchaus, denn es war für 399 Euro ein solides Gerät und stand der großen Konkurrenz eigentlich in nichts nach. Jetzt kommt der Nachfolger LifeTab P9516 in den Handel, mit ein paar kleinen Veränderungen.

[aartikel]B005JA0YZ2:right[/aartikel]Zwei Stunden mehr Akkulaufzeit sollen mit dem P9516 drin sein, insgesamt spricht der Hersteller hier von 10 Stunden Nutzungszeit je nach Anwendung. Auch diesmal ist im 399 Euro Paket ein UMTS-Modul integriert, die Konkurrenz ist in der Regel bei diesem Preis nur WiFi-Only. Weitere Neuerung ist der sogenannte USB-Host, welcher das Anschließen von Maus, Tastatur und externen Speichermedien erlaubt, zudem gibt es jetzt Bluteooth 3.0 und einen microHDMI-Anschluss. Ausgeliefert wird das Gerät leider noch mit Honeycomb und nicht Ice Cream Sandwich, ein Update soll aber folgen.

  • Android™ 3.2 (Honeycomb)
  • 32 GB interner Speicher
  • NVIDIA® Tegra® 2 Dual-Core Prozessor
  • Integriertes UMTS/Quadband 3G Modul(HSPA+) inkl. GPS
  • 1 GB LPDDR Arbeitsspeicher
  • Schnelle Wireless LAN IEEE 802.11 n-Standard-Technologie
  • Li-Polymer Akku hält bis zu 10 Stunden1
  • 25,4 cm/10″ Multitouch-Display (1280 x 800 Pixel)
  • Integrierte Stereo-Lautsprecher für lebendigen Klang
  • Helligkeitssensor, Lagesensor, microHDMI, Kartenleser, Bluetooth 3.0
Ab dem 29. März wird das Tablet dann bei Aldi zu haben sein, für 399 Euro durchaus eine Überlegung wert. [via, Quelle]
[youtube YeIrfEgj9fg]

Kommentare

Beliebt