Folge uns

Android

All-In-One Toolbox: die prallgefüllte Werkzeugkiste für Android-Geräte

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

All-In-One Toolbox

Im März des Jahres hatte ich euch kurz auf die sogenannte ZDBox hingewiesen, ein umfangreiches Tool für Android-Geräte, heute habe ich ein recht ähnliches Paket für euch. Diesmal trägt die App den passenden Namen All-In-One Toolbox, welche 14 verschiedene Tools für die Systemoptimierung mit an Bord hat. Unter anderem bietet euch die All-In-One Toolbox eine Übersicht über alle wichtigen System-Infos, einen Task-Killer, einen Cache-Cleaner, einen Dateimanager, einen Cleaner für die Log-Dateien der Nachrichten sowie der Anrufliste, einen Startup Manager und einige anderen Dinge.

Die Toolbox ist kostenlos erhältlich und kann wie gewohnt im Google Play Store heruntergeladen werden. Wer eventuell schon Erfahrung mit dieser App hat oder gar gute Alternativen kann diese natürlich gern den Kommentaren loswerden. (via)

[button link=“https://play.google.com/store/apps/details?id=imoblife.toolbox.full“ bg_color=“grey“ window=“yes“]All-In-One Toolbox im Play Store[/button]

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

2 Comments

  1. R0N1N

    31. August 2012 at 18:53

    Gerade runtergeladen, funktioniert super!
    Danke für den Tipp Denny…

  2. Heinz Ketchup

    31. August 2012 at 22:59

    Ja guter Tipp,
    hat bei mir den Android Assistent abgelöst!
    Das Tool macht seine Jobs sehr verlässlich,
    Info-System & die GUI sind absolut ansprechend gestaltet,
    der Funktionsumfang ist ausreichend und nicht zu verspielt.
    Keine Angst vor der englischen Sprache, hier kommen nur Begriffe vor
    die sowieso zum Standard (Android) Repertoire gehören.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.