• Sony kündigt bis zu 1.000 Euro Prämie beim Eintausch eines alten Smartphones an.
  • Damit wollen sie den Absatz ihrer aktuellen Flaggschiffe ankurbeln.
  • Die Aktion geht aber nicht mehr lange.

Sogenannte Trade-in-Programme sind tatsächlich keine Seltenheit mehr. Die Hersteller wollen euch zwar neue Hardware andrehen, aber auch verhindern, dass eure alten Smartphones in der Schublade verstauben – denn häufig sind sie ja noch (vielleicht mit ein bisschen Aufbereitung) ganz gut zu gebrauchen.

Noch bis zum 30. April hat Sony jetzt eine temporäre Eintauschaktion am Start, bei der ihr ordentlich Bonus abstauben könnt. Solltet ihr euch für eins der aktuellen Flaggschiffe (Sony Xperia 1 III, Sony Xperia 5 III oder Sony Xperia PRO-I) interessieren, sollt ihr nämlich bis zu 1.000 Euro Prämie für euer altes Gerät erhalten. 200 Euro sind euch angeblich sicher, obendrauf kommt der ermittelte Wert des Altgerätes.

Klinke und Co: Xperia 5 III und 1 III bringen einige „Smartphone-Klassiker“ mit

So läuft die Trade-in-Aktion

Und so geht’s: Für den Antrag zum Eintauschen müsst ihr einen Fragebogen ausfüllen und den Kaufnachweis sowie die IMEI-Nummer eures neuen Aktionsgerätes angeben. Zusätzlich müsst ihr die Modell- und Zustandsdaten sowie die IMEI eures Altgerätes eingeben. Sobald ihr (bis zum 14. Mai) die Registrierung beim Partner Teqcycle abgeschlossen habt, bekommt ihr ein Versandlabel zugesendet, mit dem ihr euer Smartphone einschicken könnt.

Quelle: Screenshot

Allerdings: Eine Chance auf das Geld haben nur Leute, die wirklich sorgfältig mit ihrem Smartphone umgegangen sind. Ein Riss im Display oder ein anderer Schaden schließen euch direkt aus. Sony akzeptiert wohl auch nur bestimmte Modelle als Altgeräte, eine Liste lässt sich aber nicht auffinden.

Bei der Bewertung wird nicht differenziert, ihr müsst lediglich bestätigen, dass alle Anforderungen erfüllt werden und bekommt anschließend die Summe errechnet, die ihr beim Eintauschen erhalten würdet. Da könnt ihr euch allerdings noch nicht sicher sein, dass das Gerät auch in dem Zustand akzeptiert wird. Zusammen mit der zeitlichen Begrenzung der Aktion ist das gar nicht mal so cool.

Quelle: Screenshot

Sony Xperia 1 II würde rund 400 Euro bringen

Ich habe das mal mit dem Sony Xperia 1 II durchgespielt, das ihr derzeit zum Beispiel bei Amazon für rund 900 Euro kaufen könnt. Laut der Website beträgt der Altgerätewert rund 200 Euro, mit dem gnädigen Bonus von 200 Euro würdet ihr bei etwa 400 Euro herauskommen – fair sieht anders aus. Was haltet ihr von solchen Eintauschaktionen und was macht ihr in der Regel mit euren alten Smartphones, wenn sie noch funktionieren?  

via

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Jonathan Kemper

Freier Technikjournalist, bloggt über Smartphones, Apps und Gadgets, seit 2018 mit regelmäßigen News und ausführlichen Testberichten bei SmartDroid.de an Bord.

Nehmen Sie an der Konversation teil

3 Kommentare

  1. Als ich dein Beispiel gesehen habe, erspare ich mir die Berechnung einen tiptop 5II.
    Absolute Abzocke, die Geräte kann man dann lieber bei kleinanzeigen rein setzten.
    Hier versucht man doppelt Gewinn zu machen, die geräte werden dann sicher mit Gewinn weiter verkauft über Portale für gebrauchte Geräte etc. So etwas zieht das Ansehen eines Herstellers in meinen Augen in ein schlechtes Licht.

    1. wollte ja grade mal mein Fold 2 bewerten lassen aber wenns für das Xperia 1 II GRAD MAL 200€ gibt is das Abzocke sondergleichen.

  2. 400 Euro für dein altes Xperia 2 – gebraucht wirst du diesen Preis über die üblichen Portale nicht erzielen. Dafür ist dass Angebot zu groß und die Xperia-Reihe neben den Äpfeln und Samsungs zu exotisch. Ich kriege 245 Euro für mein erstes Xperia aus 2019 und wesentlich mehr würde ich auch gebraucht nicht mehr erzielen. Daher lohnt es sich absolut für mich. Für nGeräte, die Jünger als zwei Jahre sind ist das natürlich absoluter Unsinn. Wobei 400 Euro für ei Xperia II auch gut sind. Das wirst du über eBay nicht erzimarcelemarcn.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.